mobile Navigation

Einstieg

EINSTIEG unterstützt junge Menschen bis 25 Jahre beim Übergang von der Schule in den Beruf. Das Projekt richtet sich an junge Menschen, die nicht mehr schulpflichtig sind und aufgrund der Covid19-Pandemie besondere Belastungen zu bewältigen haben.

Wir unterstützen Sie / dich:
- bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive
- beim Erstellen einer Bewerbungsmappe
- bei der Aufnahme von Kontakten zu Arbeitgeber_innen
- durch das Erlernen beruflicher Kompetenzen, z.B. durch Vermittlung in eine Einstiegsqualifizierung (EQ = Praktikum von 6-12 Monaten)
- bei der Suche nach deinem Ausbildungsplatz
- beim eigenständigen Lernen
- bei der Bewältigung der besonderen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie

Wir begleiten Sie / dich mit individuellem Coaching auf dem Weg ins Berufsleben.

Einstieg ist:
- offen für alle Menschen bis 25 Jahre unabhängig von Geschlecht, kulturellem Hintergrund, individuellen Einschränkungen etc.
- lebensweltorientiert und individuell
- angepasst an die Interessen und Ressourcen der Teilnehmenden

Praktikum und Einstiegsqualifizierung (EQ) können auf dem Ersten Arbeitsmarkt oder bei der f.q.b. absolviert werden.

Unser Ziel ist, Sie / dich am Ende der EQ in eine Ausbildung oder einen Arbeitsplatz auf dem ersten Arbeitsmarkt zu vermitteln.

Wir informieren gerne ausführlich über dieses Angebot und freuen uns auf Ihre / deine Kontaktaufnahme zu:
Anouk Schultis-Graf;
mail: anouk.schultis-graf@fqb-freiburg.de

Einstieg wird durch den Europäischer-Sozialfonds (ESF) gefördert und ist für die Teilnehmenden kostenlos.