mobile Navigation
Neu: Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung
Vollzeit- oder Teilzeitstelle - ab dem 1. September 2021

Die f.q.b. schafft in Zusammenarbeit mit der Stadt Freiburg ab September 2021 eine neue Stelle für Menschen mit Behinderung. Ziel ist der Erwerb von Berufserfahrung nach einer abgeschlossenen Ausbildung oder Studium.

Für folgende Arbeitsgebiete der f.q.b. sind Bewerbungen möglich: 

  • Verwaltung / Finanzbuchhaltung / Personalverwaltung
  • Sozialdienst
  • Naturkita
  • Gärtnerei (Zierpflanzen, Baumschule, Tafelgarten)
  • Logistik
  • Renovierung / Graffitientfernung
  • Managementassistenz

Die Stellen sind jeweils auf ein Jahr befristet. Die Vergütung erfolgt gem. dem TVöD.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an: bewerbung@fqb-freiburg.de 

__________________________________________________________________

Gärtner (m/w/d)
Meister / Techniker / Geselle / Bachelor
bevorzugt Zierpflanzenbau / Gemüseanbau

Aufgaben:
- Planung und Umsetzung von Aufträgen in den Bereichen Pflanzenhandel,
 
Pflanzenüberwinterung, Pflanzenverleih, Grünpflege
- Gemüseanbau für die Freiburger Tafel
- Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung langzeitarbeitsloser Menschen
- Führung und Entwicklung der Projektmitarbeitenden

- Kundenkontakt und - aqkuise
- Zusammenarbeit mit anderen Projekten der f.q.b.

Ihr Profil:

- Ausbildung als Gärtner_in, möglichst Meisterqualifikation, mindestens Ausbildereignung
- Alternativ Ausbildung oder Studium in einem verwandten Berufsbild
- Einschlägige Berufserfahrung
- Freude an der Arbeit in einem sozialen Kontext
- Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
- Führerschein mindestens Klasse B
- gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsfeld, in dem fachliche, soziale und wirtschaftliche Kompetenz gefragt ist.
Die Vergütung erfolgt gem. TVöD.

Bewerbungen erbitten wir zeitnah per Mail an: bewerbung@fqb-freiburg.de

Nähere Informationen zur f.q.b. und zu unserer Gärtnerei finden Sie unter
www.fqb-freiburg.de _________________________________________________________________

 

 

1 Stelle für das Anerkennungsjahr Arbeitserzieher_in

Arbeitsschwerpunkte:

  • Anleitung von Teilnehmenden sowie Anbau von Obst und Gemüse im Tafelgarten 
  • Anleitung in weiteren Projekten der f.q.b. z.B. im Bereich Grünpflege oder Dienstleistung
  • Mitarbeit in Förderprojekten mit spezifischen Zielgruppen (z.B: behinderte junge Menschen)

Fachliche und persönliche Qualifikation:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare Erfahrung, im Idealfall in einem "grünen" Beruf
  • Wertschätzende Haltung gegenüber den Teilnehmenden
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit (intern und extern)
  • Führerschein mind. Klasse B

Die Vergütung erfolgt gem. dem TVöD.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an: bewerbung@fqb-freiburg.de ___________________________________________________________________

 Arbeitsangebote für langzeitarbeitslose Menschen
Die f.q.b. bietet in Kooperation mit dem Jobcenter Arbeitsstellen in verschiedenen Gewerken an:
  • Dienstleistungen
  • Museumsaufsicht
  • Quartierservice
  • gärtnerische Tätigkeiten,
  • Brennholzproduktion
  • Stromsparcheck

Es stehen 2 Förderprogramme zur Verfügung:
§ 16 e SGB II: Hierzu müssen Sie seit mind. 2 Jahren arbeitslos sein.
§ 16 i SGB II: Hierzu müssen Sie seit mind. 6 Jahren im Bezug von ALG II sein.

Die Mitarbeit ist in Vollzeit oder Teilzeit möglich. Zur Klärung der Voraussetzungen wenden Sie sich bitte direkt an Ihr Jobcenter.

Gerne gibt Ihnen auch die f.q.b. weitere Informationen: Tel. 0761/ 881866, Mail: bewerbung@fqb-freiburg.de 

________________________________________________________________

Mitarbeiter_innen im Freiwilligen sozialen Jahr
für die Naturkita Mundenhof

Als FSJler_in sollten Sie Interesse haben, unsere naturpädagogische Arbeit kennenzulernen und das Team und die Kinder im Tagesablauf zu unterstützen. Wir erwarten die Bereitschaft, mit Kindern mit Inklusionsbedarf zu arbeiten.

Die Mitarbeit erfolgt in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz Freiburg

Rückfragen und Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@fqb-freiburg.de


Unsere Naturkita Mundenhof wird ab 2022 um zwei U3 Gruppen erweitert. Dafür suchen wir

Erzieher_innen /
Pädagogische Fachkräfte
mit unterschiedlichem Beschäftigungsumfang

Wir wünschen uns eine Qualifikation und Erfahrung in der Arbeit mit unter 3-jährigen Kindern sowie in der naturpädagogischen Arbeit. Von allen Erwarten wir die Bereitschaft, mit Kindern mit Inklusionsbedarf zu arbeiten.

Weitere Informationen über unsere Naturkita finden Sie hier.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an: bewerbung@fqb-freiburg.de