mobile Navigation
Wir suchen zum 01.06.2021 als Unterstützung für das Team des Sozialdienstes

 

Bachelor of Arts – Soziale Arbeit
m/w/d
Vollzeit / Teilzeit

 Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Psychosoziale Begleitung langzeitarbeitsloser Menschen in verschiedenen Projekten
  • Hilfeplanung und Steuerung des Hilfeprozesses
  • Unterstützung bei der Arbeitssuche und Alltagsbewältigung z.B. durch Kompetenzfeststellung, Schulungs- und Trainingsangebote
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Arbeitsanleitung und Verwaltung
  • Zusammenarbeit mit Jobcenter, sozialen Diensten und weiteren Kooperationspartnern
  • Dokumentation der Begleitungsprozesse entsprechend dem QM-System der f.q.b.

 Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts – Soziale Arbeit
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Rechtskenntnisse im SGB II und III
  • Gute Anwendungskenntnisse in der EDV und in der Nutzung sozialer Medien
  • Eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationskompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Die Vergütung erfolgt gem. TVöD SuE je nach persönlicher Voraussetzung. Zusätzlich erhalten Sie eine betriebliche Altersvorsorge.

Die Tätigkeit ist aufgrund einer Elternzeitvertretung vorerst befristet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an: christiane.bluemle@fqb-freiburg.de

 
 
 
 
Arbeitsangebote für langzeitarbeitslose Menschen
 

Die f.q.b. setzt in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter seit dem 1.1.2019 neue Arbeitsangebote um. Wir bieten Arbeitsstellen in verschiedenen Gewerken an:

  • Dienstleistungen,
  • Museumsaufsicht,
  • Quartierservice,
  • gärtnerische Tätigkeiten,
  • Brennholzproduktion
  • Stromsparcheck
  • und mehr.

Es stehen 2 Förderprogramme zur Verfügung:
§ 16 e SGB II: Hierzu müssen Sie seit mind. 2 Jahren arbeitslos sein.
§ 16 i SGB II: Hierzu müssen Sie seit mind. 6 Jahren im Bezug von ALG II sein.

Eine Mitarbeit ist in Vollzeit oder in Teilzeit möglich.

Zur Klärung, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich direkt an Ihre Jobcenter wenden.

Gerne gibt Ihnen auch die f.q.b. weitere Informationen.

Ansprechpartnerin:
 
Silvia Neves, 0761/ 88 186-74, Mail: silvia.neves@fqb-freiburg.de

 


 
 
Mitarbeiter_innen im Freiwilligen sozialen Jahr
für die Naturkita Mundenhof
 

Als FSJler_in sollten Sie Interesse haben, unsere naturpädagogische Arbeit kennenzulernen und das Team und die Kinder im Tagesablauf zu unterstützen. Bei allen Beschäftigten erwarten wir die Bereitschaft, mit Kindern mit Inklusionsbedarf zu arbeiten.

Die Vergütung im Anerkennungspraktikum erfolgt gemäß TVöD, die im FSJ in Kooperation mit dem Roten Kreuz gemäß den Richtlinien.

Rückfragen und Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an:

f.q.b. gGmbH, Frau Flamm, Mundenhof 53, 79111 Freiburg, Mail: naturkita@fqb-freiburg.de

 


 

Unsere Naturkita Mundenhof wird voraussichtlich im Herbst 2021/Frühjahr 2022 um zwei U3 Gruppen erweitert. Dafür suchen wir für unser multiprofessionelles Team entsprechend:

 

Erzieher_innen /
Pädagogische Fachkräfte
 
Die Stellen umfassen unterschiedliche Prozente
 

Neben mehreren Fachkräften im Gruppendienst, wird auch eine U3 Fachkraft mit stellvertretender Funktion, für die organisatorische und pädagogische Planung der U3-Gruppen, in Kooperation mit der gesamtpädagogischen Leitung gesucht.

Wir wünschen uns möglichst eine Qualifikation und Erfahrung im U3 Bereich, in der naturpädagogischen Arbeit, sowie eine Bereitschaft mit Kindern mit Inklusionsbedarf zu arbeiten.

Weitere Informationen über unsere Naturkita finden Sie hier.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an: naturkita@fqb-freiburg.de